Aktuelles

Aktuelles / Neuigkeiten

 

Pressemitteilung der RSAG

Neue Busse erhalten Notbrems- und Abbiegeassistenzsystem

Noch mehr Sicherheit im öffentlichen Nahverkehr: Bei der Rostocker Straßenbahn AG kommen in den nächsten Wochen sechs neue Niederflurbusse zum Einsatz, die erstmals mit einem Notbrems- und Abbiegeassistenzsystem ausgestattet sind.

Gemeinsam mit der Stadtentsorgung Rostock GmbH stellte die RSAG heute dem Senator für Bau, Umwelt und Verkehr, Holger Matthäus, die ersten Rostocker Kommunalfahrzeuge mit dieser innovativen Sicherheitstechnologie vor.

„Rostock gehört damit zu den ersten Städten in Deutschland, in der Stadtbusse mit Notbrems- und Abbiegeassistenten zum Einsatz kommen. Die Technik ist jetzt ausgereift und wird unser Fahrpersonal zusätzlich dabei unterstützen, schwere Unfälle zu vermeiden“, freut sich RSAG-Vorstand Jan Bleis.

Als erster Hersteller hat die Mercedes-Tochter Evobus sowohl einen Notbrems- als auch einen Abbiegassistenten serienmäßig bei Stadtbussen eingeführt, der künftig auch bei der RSAG zum Einsatz kommt. Der aktive Bremsassistent warnt beim Erkennen einer möglichen Gefahrensituation im Fahrweg des Busses zuerst den Fahrer und leitet dann eine Bremsung ein. Die letztendliche Entscheidung, in angemessener Weise zu reagieren, verbleibt beim Busfahrer. Eine automatisierte Vollbremsung ist aus Rücksicht auf die Sicherheit der Fahrgäste im Bus nicht vorgesehen. Der radarbasierte Abbiegeassistent warnt den Busfahrer mit optischen und akustischen Signalen und einer Vibration im Fahrersitz, wenn sich im unmittelbaren Seitenbereich des Fahrzeugs Personen, Radfahrer, andere Fahrzeuge oder Hindernisse befinden. Dadurch lassen sich insbesondere schwere Abbiegeunfälle mit Radfahrern und Fußgängern vermeiden.

Die sechs Busse sind das letzte Los einer 17 Busse umfassenden europaweiten Ausschreibung für die Jahre 2017 bis 2019. Aktuell betreibt die RSAG insgesamt 21 Buslinien in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Die 70 Busse der RSAG legen dabei jährlich rund 4,3 Mio. Kilometer zurück.

Beate Langner
Pressesprecherin

Foto von Joachim Kloock:
Freuen sich über mehr Verkehrssicherheit auf Rostocks Straßen (v.l.n.r.):
Kundenmanager und Busfahrer Michael Reitz, Henning Möbius (Geschäftsführer Stadtentsorgung Rostock GmbH), Senator für Bau und Umwelt Holger Matthäus und Andreas Kühn im Fahrzeug der Stadtentsorgung

Weitere Informationen

 

Tag der offenen Tür des Rathauses

Am 27.04.2019 präsentierten sich die RVV Rostocker Versorgungs- und Verkehrs-Holding GmbH und ihre Unternehmen beim Tag der offenen Tür des Rathauses auf dem Neuen Markt

Auf dem Neuen Markt konnten die Besucher die RVV GmbH und ihre Unternehmen näher kennenlernen.

Neben einer Kinderbastelstraße, einem Segway-Parcours, einer Trinkwasserbar gab es auch Preise beim Drehen des Glücksrades zu gewinnen. Die Besucher konnten einen Bus der Rostocker Straßenbahn AG, ein E-Auto der Stadtwerke Rostock AG sowie ein Müllfahrzeug der Stadtentsorgung Rostock GmbH hautnah erleben und "anfassen". Der Besuch des HC Empor Rostock mit der gesamten Mannschaft sowie die Messung der eigenen Wurfgeschwindigkeit mit einem Handball gehörten mit zu den Highlights.




Weitere Informationen
Aktuelles

Aktuelles / Termine

 

Jubiläumsjahr: 500 Jahre Reformation

Rostock wurde 1531 offiziell evangelisch und entwickelte sich schnell zum geistigen Zentrum der Reformation in Mecklenburg. Maßgeblicher Wegbereiter in der Hansestadt war der Prediger Joachim Slüter, dem im Jubiläumsjahr viele Veranstaltungen gewidmet sind.


Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Tag der Erneuerbaren Energien

Die Stadtwerke Rostock AG schreibt ENERGIEEFFIZIENZ groß! Überzeugen Sie sich davon beim  Tag der Erneuerbaren Energien am  Samstag, den 29.04.2017 von 10 bis 16 Uhr, am Schmarler Damm 5.

Höhepunkte des Aktionstages:

  • umfassende Informationen zur Fernwärme
  • SEGway fahren
  • buntes Programm für Kinder, u.a. mit einer Bastelstraße und einer Memory-Wand
  • Präsentation von Elektrofahrzeugen wie einem E-Trabbi oder dem E-VW-Golf
  • Versorgung durch Kaffee-, Eis- und Suppen-Bikes

Die Stadtwerke Rostock AG freut sich auf einen erlebnisreichen Tag mit Ihnen!



´