Aktuelles

Aktuelles / Neuigkeiten

 

Tag der Daseinsvorsorge

#einstarkerverbundfürrostock − Die Unternehmen der RVV Rostocker Versorgungs- und Verkehrs-Holding GmbH sind da - für Rostock und die Region

Die Dusche bleibt trocken, die Kaffeemaschine steht still, vor der Tür kaum ein Vorbeikommen am Müllberg und der Sprung in die Bahn endet auf dem leeren Gleis: So würde der Start in den Tag in Rostock ohne die Unternehmen der RVV aussehen.


Damit dies nicht so ist, sind über 2.100 Mitarbeitende aus den Unternehmen der RVV täglich rund um die Uhr für Rostock und Region da und gestalten nicht nur den Start in den Tag wesentlich angenehmer. Der 23. Juni 2021 ist der Tag der Daseinsvorsorge und eine gute Gelegenheit, auf die so selbstverständlich wirkenden Leistungen der Rostocker Unternehmen der Daseinsvorsorge aufmerksam zu machen.


Die zur RVV gehörenden Unternehmen wie die Stadtwerke Rostock AG versorgen die Bürgerinnen und Bürger in Rostock und der Region mit Strom, Gas und Wärme. Da in einer digitalen Gesellschaft auch der Zugang zu schnellem Internet zur Daseinsvorsorge gehört, bauen die Stadtwerke Rostock auch das Glasfasernetz in Stadt und Region aus. Die Rostocker Straßenbahn AG befördert mit 53 Straßenbahnen und rund 70 Bussen täglich etwa 150.000 Menschen. Durch die Nordwasser GmbH werden rund 270.000 Menschen in Rostock und im Umland mit Trinkwasser versorgt sowie das anfallende Abwasser aufbereitet. Die Stadtentsorgung Rostock GmbH gewährleistet mit engagierten Mitarbeitern und über 160 Einsatzfahrzeugen die Sauberkeit und Ordnung in Rostock. Den Wirtschaftsstandort und das touristische Ziel, die Hanse- und Universitätsstadt Rostock vermarkten Rostock Business und Rostock Marketing. Die Infrastrukturgesellschaften für den Flughafen und den Rostocker Fracht- und Fischereihafen leisten einen wichtigen Beitrag für die Verkehrsanbindung der Region.


Die Unternehmen der RVV sind dafür da, dass der Strom aus der Steckdose kommt, die Mülltonnen vor dem Haus regelmäßig geleert werden, die Stadt und die Region sauber sind, die Wohnungen geheizt werden, niemand kalt duschen muss, und Busse und Bahnen pünktlich fahren. Kommunale Daseinsvorsorge funktioniert seit Jahrzehnten, bei Wind und Wetter, in der Stadt und auf dem Land, in Pandemiezeiten und auch danach.


Dafür sagen wir DANKE an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Unternehmen der RVV, die sich den besonderen Herausforderungen in der Corona-Pandemie gestellt haben und die im Alltag oft als selbstverständlich wahrgenommenen Leistungen der Daseinsvorsorge sicher erbringen.


Also: Wasser marsch, Kaffee läuft, Weg frei und dann rein in die Bahn!


Der Tag der Daseinsvorsorge wird in Deutschland vom Verband kommunaler Unternehmen (VKU) koordiniert. Weitere Infos zum Tag der Daseinsvorsorge und zu den RVV-Unternehmen sind online unter: Aktuelles abrufbar.


Über RVV Rostocker Versorgungs- und Verkehrs-Holding GmbH

Die RVV ist mit starken Unternehmen im Verbund der „Dienstleister“ für die Daseinsvorsorge in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock sowie der Region. Innerhalb der RVV erfolgt die Finanzierung der Leistungen der Daseinsvorsoge im Querverbund. Der Konzern erzielt einen Umsatz von rund 450 Mio. EUR pro Jahr.


Weitere Informationen

 

Großes Rostock-Wimmelbild zum Tag der Daseinsvorsorge am 23.06.2021

Zum "Tag der Daseinsvorsorge" gibt es für die Großen und Kleinen ein großes Rostock-Wimmelbild zum Ausmalen. Das Bild steht hier zum Download bereit.

Der 23.06.2021 ist wieder der deutschlandweite "Tag der Daseinsvorsorge". Zu diesem Tag stellt die RVV ein Wimmelbild zum Download bereit, in dem deutlich wird, wie stark die Unternehmen der Daseinsvorsorge mit dem Rostocker Stadtbild verankert sind.

Weitere Informationen
Aktuelles

Aktuelles / Termine

 

NØRD vom 31.05.2021 - 14.06.2021

Miteinander vernetzen, neue Impulse geben und innovative Prozesse initiieren — das sind die Ziele der größten landesweiten Konferenz zum Thema der Stunde: Digitalisierung. Zum zweiten Mal wird die NØRD damit zum place to be für die Vorantreiber_innen, Vorbilder, Vor- und Umdenker_innen digitaler Konzepte und Strategien in Mecklenburg-Vorpommern. In diesem Jahr trifft sich die Community thematisch angemessen via Livestream im digitalen Raum.

Weitere Informationen und die Themen für die NØRD finden Sie hier: